Anmeldung  

   

Wir benötigen dringend ein Block oder Gartenhaus zur weiteren Aufnahme von 10 Findelkatzen –Babys da unsere Pflegestellen alle überbelegt sind.

Wir haben 200 Euro aus Spenden zusammen, benötigen aber ein Haus in mindestens 3m x 4 m.

Es muss Wintertauglich und beheizbar sein. Da wir gemeinnützig sind, sind wir natürlich berechtigt Spendenquittungen in beliebiger Höhe auszustellen.

Bitte helfen Sie uns, damit die Katzen nicht aus der Straße bleiben müssen Streunerkatzen aus dem Oberharz aufgenommen, später kastriert und gegen Schutzgebühr abgegeben werden können.

Kastration ist für uns das höchste Ziel und kostet pro weibliche Katze ca. 100 Euro, je Kater 50 Euro, aber nur so kann die Katzenflut und das große Elend eingedämmt werden.

Natürlich sind wir auch für Geldspenden und Sachspenden dankbar, da wir dringend noch ein weiteres Katzenzimmer in einer Pflegestelle einrichten müssen für verletzte und alte Tiere.

Lieber Tierschützer, Liebe Mitstreiter,
wenn Sie spenden möchten können sie dies auf folgendes Konto tun:

Volksbank im Harz
Streunerkatzen Oberharz e.V.
IBAN DE41268914840300102400
BIC GENODEF1OHA

Wenn Sie eine Spendenquittung benötigen, vermerken Sie bitte Ihre Anschrift auf dem Überweisungsträger.

Sachspenden bitte an:

Streunerkatzen Oberharz e.v
Wildenbach 24
38877 Benneckenstein

Wir freuen uns über jede Art von Spenden!

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Für Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Rufen Sie mich jetzt an unter 039457 39 82 99

Mit freundlichen Grüßen

Karin Schwarz
Vorstand

   
© Streunerkatzen-Oberharz e.V.